Friday, April 14, 2006

Tanzen verboten!

Dass Religion ein Hobby ist, dass sich nur Leute leisten können, die eine Abneigung gegen jeglichen Spass haben, beweist die Stadt Köln:

Am Gründonnerstag ist ab 18 Uhr jeglicher öffentliche Tanz verboten.

Am Karfreitag sind, bis zum Karsamstag 6 Uhr, keine öffentlichen Veranstaltungen erlaubt.

Hierzu zählen insbesondere

* Märkte, gewerbliche Ausstellungen, Briefmarkentauschbörsen
* sportliche Veranstaltungen einschließlich Pferderennen
* Leistungsshows sowie Zirkusaufführungen, Volksfeste, tänzerische oder artistische Darbietungen in Freizeitanlagen
* alle Unterhaltungsveranstaltungen einschließlich sämtlicher, auch klassischer, Theater- und Musikaufführungen sowie Opern, Operretten, Musicals, Puppenspiele, Ballett und ähnliche; Ausnahmen gelten hier nur für Veranstaltungen religiöser oder weihevoller Art oder sonst ernsten Charakters
* Musik- und Unterhaltungsdarbietungen in Gaststätten und Diskotheken sowie der Betrieb von Spielhallen und Wettannahmestellen

Zwischen 6 und 11 Uhr, also zu den Hauptzeiten der Gottesdienste, sind die Einschränkungen am größten. Dann sind grundsätzlich alle Veranstaltungen verboten.

Anschließend sind einige wenige Veranstaltungen zulässig. Sie müssen religiöser oder weihevoller Art oder sonst ernsten Charakters sein, die dem besonderen Wesen dieses Feiertags entsprechen. So sind auch klassische Musikkonzerte oder ernste Theateraufführungen nur dann erlaubt, wenn sie diese Voraussetzungen erfüllen und gerade an diesem Tag aufgeführt werden sollen.


Nicht unter das gesetzliche Verbot fallen Kunstausstellungen, Kunstführungen, die Museen, Tierschauen, der Zoo und ähnliche Veranstaltungen.

4 Comments:

At 9:13 AM, Anonymous Anonymous said...

Es gibt nun mal "stille" Feiertage und dazu zählen auch die Kartage.
Wir leben nun mal in einer christlichen Gesellschaft - und die paar Tage im Jahr sind ja wohl sooooo schlimm nicht.

 
At 8:31 PM, Anonymous Anonymous said...

Enjoyed a lot! » »

 
At 3:15 PM, Anonymous Anonymous said...

Wonderful and informative web site. I used information from that site its great. » » »

 
At 8:56 PM, Anonymous Anonymous said...

Best regards from NY! film editing schools

 

Post a Comment

<< Home