Thursday, February 23, 2006

Ahmadinejad beschuldigt Israel und die Vereinigten Staaten

Im Iran weiß man, wer die Askarija-Moschee in die Luft gesprengt hat: Juden und Amerikaner müssen es gewesen sein.

Präsident Mahmoud Ahmadinejad warf den Vereinigten Staaten und Israel am Donnerstag vor, die goldene Moschee im Irak in die Luft gesprengt zu haben, indem er sagte, es sei die Arbeit von "besiegten Zionisten und Besatzern" gewesen.

"Sie drangen in die heilige Stätte ein und bombten sie aus, weil sie gegen Gott und Gerechtigkeit sind", sagte Ahmadinejad [...].

1 Comments:

At 2:52 PM, Anonymous Gast said...

Gute Website zum Thema Iran:
http://www.ncr-iran.org

 

Post a Comment

<< Home